Simone Höft

Drehbuchautorin

Simone Höft, geboren und aufgewachsen in Hamburg, studierte in Köln Germanistik, Politik und Philosophie und arbeitete parallel für das WDR-Kinder- und Jugend-TV. Sie schrieb und realisierte eine Vielzahl von Sachgeschichten, animierten Kurzfilmen und Moderationen für diverse TV-Formate, darunter Die Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! oder Woozle Goozle. Außerdem (Kinder-)Romane, Songtexte, Bühnenprogramme und Synchronbücher für Trick- und Realserien sowie –filme.

Simone Höft nahm 2007/2008 am Programm der Akademie für Kindermedien teil und besuchte ab 2009 die einjährige Autorenschule der Filmschule Hamburg-Berlin. Seitdem konzentriert sie sich aufs Drehbuchschreiben. Ihr Drehbuch für den Kinofilm UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE, das sie gemeinsam mit Nora Lämmermann schrieb, erhielt 2019 den Drehbuchpreis Weißer Elefant und war für den Grimme Preis 2021 nominiert. Simone Höft liebt das humorvolle Erzählen für kleine und große Leute.

FILMOGRAPHIE

2022
Happy no End
Kinofilm
P: Leitwolf
In Entwicklung

2021
Mein Traum – meine Geschichte
achtteilige TV-Reihe, davon 4 Folgen
P: LOOKS Film, SWR
In Entwicklung

Triff Mozart
TV-Reihe „Triff“
Konzept + Drehbuch
P: Ifage, WDR/KIKA
In Entwicklung

2020
Triff Karl den Großen
TV-Reihe „Triff“
Konzept + Drehbuch
P: Ifage, WDR/KIKA

Petronella Apfelmus
Animations-Kinofilm, Exposé und Stoffentwicklung
Co- Autorin: Nora Lämmermann
FFA-Drehbuchfortentwicklungsförderung
P: Akkordfilm
R: Emilie Rimetz
In Entwicklung

2019
Das letzte Schaf

Animationsfilm (nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Ulrich Hub)
Co-Autorin: Nora Lämmermann
P: Trickstudio Lutterbeck, WDR

2016
Unheimlich perfekte Freunde
Kinofilm, entwickelt im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“
Co-Autorin: Nora Lämmermann
P: Viafilm, MDR/KIKA/BR/WDR
R: Marcus H. Rosenmüller

Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen
Kinofilm nach einer Idee des gleichnamigen Kinderbuchs von Kirsten Reinhardt
Co-Autorin: Nora Lämmermann
gefördert vom Kuratorium Junger Deutscher Film
P: Viafilm
In Entwicklung

BÜCHER / BÜHNENSTOFFE

2019
Alice im Wunderland. Kein Kinderspiel
Theaterstück nach den Alice-Romanen von Lewis Carroll
Konzept (gemeinsam mit Ulrich Schulz), Text sowie acht Songs für das Freilichttheater im Tempele

2018
Die schöne Helena
(Operette v. Jacques Offenbach) – neues Libretto für Aufführung im Theater Magdeburg
R: Ulrich Schulz

Unheimlich perfekte Freunde
Kinderroman
Co-Autorin: Nora Lämmermann, dtv junior.
Erschienen: Feb. 2019

2013 / 2014
Landluft für Anfänger
zwölfteilige Romanreihe, Bastei Lübbe Verlag
Co-Autorin: Nora Lämmermann