WAPO BERLIN KOMMT MIT NEUEN FOLGEN – DREHBUCH VON ANDREAS DIRR

© ARD/Markus Nass/Montage

WAPO BERLIN KOMMT MIT NEUEN FOLGEN – DREHBUCH VON ANDREAS DIRR

In Berlin ist jetzt die letzte Klappe für acht frische Folgen der ARD-Vorabendserie “WaPo Berlin” gefallen. Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed hat Ihr Team der Wasserschutzpolizeit auf den Gewässern in und um Berlin wie immer hinter sich, wenn es wieder um kniffliche Mordfälle geht. Die Ideen stammen u.a. von scripts for sale – Autor Andreas Dirr, der seit jahren regelmäßig – neben seinen anderen Projekten – für die WaPo Berlin und WaPo Bodensee schreibt.

Regie bei der Produktion der Saxonia Media (Produzent*innen: Britta Hansen und Sven Sund) im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD unter Federführung des rbb (Redaktion: Kerstin Freels) haben Seyhan Derin (Folgen 17-20) und Oren Schmuckler (Folgen 21-24) nach Drehbüchern von Andreas Hug, Andreas Dirr, Silke Schwella, Marek Helsner, Isabell Serauky, Petra Mirus, Luci van Org, Axel Hildebrand, Anja Seela und Martin Groß übernommen.

Die neuen Folgen werden 2022 immer dienstags um 18:50 Uhr im Ersten ausgestrahlt.