Sören Hüper

Drehbuchautor

Sören Hüper wurde 1973 in Oldenburg geboren. Nach dem Abitur studierte er zunächst Betriebswirtschaftslehre in Münster. Im Anschluss an das Diplom absolvierte er das „Filmstudium Hamburg“ (heute Hamburg Media School) in der Produzentenklasse unter der Leitung von Thilo Kleine und Hark Bohm.
Seit 2012 schreibt er für deutsche TV-Serien und Reihen. Seine Lieblings-Genres sind Krimis, schwarze Komödien und Dramen. Sein Spielfilm Toilet Stories, bei dem er gemeinsam mit Christian Prettin auch die Regie führte, lief 2015 in den deutschen Kinos. Sören Hüper lebt und arbeitet in Hamburg.

FILMOGRAPHIE

2024
Notruf Hafenkante
TV-Serie / 1 Folge „Der letzte Tag“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Letterbox / ZDF
In Entwicklung

Großstadtrevier
TV-Serie / 1 Folge „Preis der Perfektion“
P: Letterbox Filmproduktion / ARD
In Entwicklung

2023
Großstadtrevier
TV-Serie / 3 Folgen „Klimakiller-Killer“, „Loverboy“, „Rufmord 2.0“
P: Letterbox Filmproduktion / ARD
R: Bettina Schoeller-Bouju (Loverboy)

Pumpen
TV-Serie / 1 Folge “ Schnee und Koks“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie / ZDF neo
R: Maximilian Mundt und Anna-Lena Schwing

Notruf Hafenkante
TV-Serie / 1 Folge „Ein ehrenwertes Haus“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Letterbox / ZDF
R: Gudrun Scheerer

Jarnbyrd – Die Feuerprobe
Kinofilm
Co-Autor: Volker Schmitt
P: Play On Films
In Entwicklung
MOIN Drehbuch-Förderung

Soko Hamburg
TV-Serie / 2 Folgen „Schlechte Karten“, „Diagnose Mord“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie / ZDF
R: Philipp Klinger

2022
Großstadtrevier
TV-Serie / 1 Folge „Opfer oder Täter“
P: Letterbox Filmproduktion / ARD
R: Thorsten Wacker

Notruf Hafenkante
TV-Serie / 1 Folge „Nächstenliebe“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Letterbox / ZDF
R: Kirsten Laser

SOKO Hamburg
TV-Serie / 2 Folgen  „Die letzte Beichte“, „Die erste Geige“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie / ZDF
R: Sophie Averkamp, Lynn Oona Baur

Hamburger Weihnachtsfilm (AT)
Kinofilm
P: play on films
In Entwicklung
MOIN-Filmförderung

2016-2021
Großstadtrevier
TV-Serie / 20 Folgen
Co-Autorin: Beatrice Blank (bei 13 Folgen)
P: Letterbox Filmproduktion/ ARD
R: Thorsten Wacker, Claude Giffel, Stephanie Stoecker, Oliver Dommenget, Hagen Bogdanski  u.v.m

2020
SOKO Hamburg
TV-Serie / 2 Folgen „Tödliche Hochzeit“, „Tod im Kloster“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie / ZDF
R: Ole Zapatka, Sophie Averkamp

2019
Heldt
TV-Serie / 1 Folge „Der falsche Heldt“
Co-Autorin: Beatrice Blank
P: Sony Pictures / ZDF
R: Heinz Dietz

2017-2019
SOKO Hamburg
TV-Serie / 3 Folgen
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie Film- und Fernsehproduktion / ZDF
R: Tini Tüllmann, Esther Bialas, Miko Zeuschner

2016
Solo für Weiss
TV-Reihe / 1 Folge „Die Wahrheit hat viele Gesichter“
Co-Autoren: Christian Prettin und Matthias Klaschka
P: Network Movie Film- und Fernsehproduktion / ZDF
R: Thomas Berger

Unter anderen Umständen
TV-Reihe / 1 Folge „Tod eines Stalkers“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie Film- und Fernsehproduktion / ZDF
R: Judith Kennel

2015
Toilet Stories
Kinofilm, 90 Min.
Co-Autor: Christian Prettin
P: Honnom Film und Leitmotiv Film
R: Sören Hüper und Christian Prettin

2014
Die Kirche bleibt im Dorf – Die Serie
TV-Serie, 28 Min. / 4 Folgen zus. mit Ulrike Grote
P: Fortune Cookie Film / SWR
R: Ulrike Grote

2012
Unter anderen Umständen
TV-Reihe / 1 Folge „Spiel mit dem Feuer“
Co-Autor: Christian Prettin
P: Network Movie Film- und Fernsehproduktion / ZDF
R: Judith Kennel

2008
Die Klärung eines Sachverhalts
Kurzfilm, 20 Min.
Co-Autor: Christian Prettin
P: Honnom Film und Leitmotiv Film
R: Sören Hüper und Christian Prettin
Kurzfilmbiber bei den 30. Biberacher Filmfestspielen 2008
TV-Ausstrahlung auf 3sat

2005
Bisschen Schwund ist immer
Kurzfilm, 6 Min.
Co-Autor: Christian Prettin
P: Honnom Film und OPM
R: Sören Hüper und Christian Prettin
Prädikat „besonders wertvoll“ der FBW

2004
Anna und der Soldat
Kurzfilm, 10 Min.
Co-Autor: Christian Prettin
P: Honnom Film und Roggan & Partner
R: Sören Hüper und Christian Prettin
15 Preise auf nationalen und internationalen Filmfestivals

2003
Wichtig is auf’m Platz – Pokalfieber
Co-Autor: Christian Prettin
Pilotfolge für eine Serie, 25 Min.
P: Moviemind International / TV NRw
R: Claude Giffel