Andreas Dirr

Drehbuchautor

Andreas Dirr, geboren 1976 in Stuttgart, studierte Theater- und Medienwissenschaften, Geschichte und Psychologie. Bereits während des Studiums drehte er Reportagen und Dokumentationen in Europa, Russland und China. Danach folgten Dokumentarfilme für ZDF, Arte, ARD sowie für die US-Sender Voom-HD und HBO-NOVA, überwiegend in den Bereichen Reisen und Zeitgeschichte. Seit 2003 ist er als Drehbuchautor tätig, von 2009 bis 2010 war er Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München. Seitdem schrieb er weit über 70 verfilmte Drehbücher. Gemeinsam mit Andreas Hug hob er 2018 die ARD Serie „WAPO-Berlin“ aus der Taufe und arbeitet seit 2022 als Headautor für die Serien „Soko Hamburg“ und „WAPO-Bodensee“.

Website von Andreas Dirr

FILMOGRAPHIE

2024
Wapo Bodensee
TV-Serie, Headautor / 50 min / 3 Folgen „Harpunenfluch“, „Was von uns bleibt“ und „Das Fossil“
Co-Autor: Andreas Hug
P: Saxonia Media / SWR /ARD für Das Erste
In Entwicklung

Notruf Hafenkante
TV-Serie / 45 min / 2 Folgen „Dialyse“, „Tiefer Sturz“
P: Letterbox / ZDF
In Entwicklung

2023
Notruf Hafenkante
TV-Serie / 45 min / 1 Folge „Achtung Wolf“
P: Letterbox / ZDF
R: Daniel Drechsel-Grau

WaPo Bodensee
TV-Serie, Headautor / 50 min / 6 Folgen
Co-Autor: Andreas Hug
P: Saxonia Media / SWR /ARD für Das Erste
R: div.

WaPo Berlin
TV-Serie / 50 min / 5 Folgen „Romeos Tod“, „Rosentod“, „Schatten der Vergangenheit“, „Die Kriegerinnen“, „Der Fledermausmann“
Co-Autor: Andreas Hug
P: Saxonia Media / RBB / ARD für Das Erste
R: Markus F. Adrian, Sascha Thiel u.a.

Soko Hamburg
TV-Serie / 60 min / 2 Folgen „Tödlicher Hass“‚, „Luiz‘ Tod“
Headautor insgesamt 13 Folgen
P: Network Movie / ZDF
R: Philipp Klinger, Lynn Oona Bauer

2022
Jenseits der Spree

TV-Serie / 58 min / 1 Folge „Mutterliebe“
P: Studio Zentral / ZDF
R: Marcus Ulbricht

2020-2022
SOKO Potsdam
TV-Serie / 60 min / 2 Folgen „Bauernopfer“, „Tödliches Rezept“
P: Bantry Bay / ZDF
R: Max Hegewald, Lea Becker

2019 – 2022
WaPo Bodensee
TV-Serie / 50 min / 13 Folgen
Co-Autor: Andreas Hug
P: Saxonia Media / SWR /ARD für Das Erste
R: Florian Anders, Saskia Weisheit, Florian Schnell, Jan Hearing, Jörg Schneider, Tom Zenker, Daniel Rakete Siegel, Franziska Margarete Hoenisch

2019 – 2022
WaPo Berlin
TV-Serie / 50 min / Konzeptentwicklung + 9 Folgen
Co-Autor: Andreas Hug
P: Saxonia Media / RBB / ARD für Das Erste
R: Sascha Thiel, Neleesha Barthel, Seyhan Derin, Oren Schmuckler, Sascha Thiel, Sascha Thiel, Oren Schmuggler

2012 – 2022
Notruf Hafenkante
TV-Serie / 45 min / 22 Folgen
P: Studio Hamburg / Letterbox / ZDF
R: Kirsten Laser, Rolf Wellingerhof, Oren Schmuckler, Thomas Jauch, Constanze Knoche, Dietmar Klein,
Neelesha Barthel, Constanze Knoche, Verena S. Freytag

2018-2019
Großstadtrevier
TV-Serie / 60 min / 2 Folgen „Die Müllmafia“, „Die Toiletten-Mafia“
P: Letterbox / ARD
R: Verena S. Freytag, Bettina Schoeller-Bouju

2017
Bruder – Schwarze Macht
TV-Mini-Serie / 44 min / Konzept + 1 Folge „Himmel und Hölle“
P: Aspekt Telefilm / ZDFneo
R: Randa Chahoud

2016-2017
Die Pfefferkörner

TV-Serie / 30 min / 2 Folgen „Der Bodyguard“, „Wolke 7“
P: Letterbox / ARD
R: Daniel Drechsel-Grau

2016
Soko Wismar
TV-Serie / 45 min / Folge „Tödliche Lichter“
P: Cinecentrum / ZDF
R: Steffi Doehlemann

2014
Mordkommission Istanbul
TV-Reihe / 88 min / 1 Folge „Der Broker vom Bosporus“
P: Ziegler Film / ARD
R: Thomas Jauch

Kripo Holstein
TV-Serie / 45 min / 1 Folge „Die blöde Kuh“
P: Opal Filmproduktion / ZDF
R: Philipp Osthus

Die Tote aus der Schlucht
TV-Film / 90 min
Co-Autor: Christoph Busche
P: Neue Bioskop Film / ZDF
R: Christian Theede

2012-2013
Küstenwache
TV-Serie / 45 min / 2 Folgen „Hexenloch“ und „Bernsteinhexe“
P: OPAL Filmproduktion / ZDF
R: Zbynek Cerven und Raoul W.Heimrich

2010
Das dunkle Nest
TV-Film / 88 min
P: sperl productions / ZDF
R: Christiane Hartmann

2009
Operation Skorpion – Eine Frau im Visier des KGB
Dokumentarfilm
P: Context TV im Auftrag von ZDF / ARTE
R: Henry Köhler, Andreas Dirr

Hat der Motor eine Seele?
TV-Dokumentarfilm / 84 min
P: MGS Filmproduktion für Arte, BR, RBB
R: Wolfgang Ettlich, Andreas Dirr
Produktionsförderung: FFF-Bayern

2007
Wildlife Nannies
TV-Dokuserie / 30 min / 11 Folgen
P: Context TV für ZDF/ VOOM HD

2005
Leben um zu arbeiten …
Dokumentarfilm
P: MGS Filmproduktion
Förderung: FFF-Bayern

Der kleine Schachkönig
Kinderanimationsfilm
Dramaturgie: Dr. Werner Barg
Drehbuchförderung: BKM
Projektentwicklungsförderung: FFF-Bayern & BKM