Viviane Koppelmann

Drehbuchautorin und Regisseurin

Viviane Koppelmann wurde 1975 in Leverkusen (NRW) geboren und wuchs in Köln auf. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Drehbuchstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg und an der UCLA Extension in Los Angeles, das sie 2006 mit Diplom abschloss. 2011 machte sie einen Masterabschluss in Medienkulturwissenschaften an der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf. Bereits 1998 schrieb sie ihr erstes Hörspiel für den WDR und arbeitete als Hörspielregieassistentin. Seitdem folgten zahlreiche Hörspielproduktionen, die sie schrieb und/ oder an denen sie mitwirkte. Zuletzt wurde die Hörspielreihe Sherlock und Watson – Neues aus der Baker Street beim DAV veröffentlicht. Bei vier von fünf Teilen hat sie die Texte geschrieben und die Regie geführt. Viviane Koppelmann lebt und arbeitet als freie Autorin und Regisseurin in Köln.

FILMOGRAPHIE

2019
Paul du packst das
TV-Film
P: Ratpack / ZDF
In Entwicklung

Advent, Advent – Die Bude brennt
TV-Film
Nach dem Roman von Ilona Einwohlt
P: Bremedia Produktion / Sat.1
In Entwicklung

Ein Sommer an der Algarve
TV-Reihe / 1 Folge
Co-Autorin: Susanne Dietz
P: Cameo Filmproduktion / ZDF
R: Jeanette Wagner

2011
Fast berühmt

Serienkonzept für eine Jugendserie
P: Walt Disney Company Germany, Super RTL
1. Preis Disney Channel Sportform Pitch für das Serienkonzept

2005
Lenny Prince – Konrad kann´s nicht besser

Sitcomkonzept und 1 Folge
P: Filmakademie Baden-Württemberg
R: Paul Kneer
Caligari Förderpreis

2003
Mensch Maxi: Notsignal

Vorabendkonzept und 1 Folge
P: Filmakademie Baden-Württemberg
R: Ingo Rasper

 

HÖRSPIELE (AUSWAHL)

2020
Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street – Staffel 2
Hörspiel / 5 Folgen „Die Crumply-Morde oder Das Zeichen der Vier“, „Skandal im Bohemia“, “Die Wahrheit der Gloria Scott”, “Duell im Vermisst Valley oder Das Tal der Angst”, “Die Bestie von Grimpen oder der Hund der Baskervilles”
P: Deutscher Audio Verlag
B+R: Viviane Koppelmann

2019
Märchen & Verbrechen – Die Brüder Grimm
Kriminalakte 06 – 10: „Die unerhörte Affäre der Geschwister Stein“, „Hochzeit mit Hindernissen“, „Die Rache der schwarzen Fee“, „Das Martyrium der Mademoiselle Fournier“, „Die Bruderschaft des goldenen Schlüssels“
Co-Autor: Leonhard Koppelmann
B+R: Viviane Koppelmann
hr2-kultur-Hörspiel-Serie

2018
Märchen & Verbrechen – Die Brüder Grimm
Kriminalakte 01 – 05: „Der Fall Räuberbräutigam, „Vermisst! Wo ist Schneewittchen?„,  „Der Wolf oder Das Geiseldrama von Fritzlar“, „Die fremde Braut“, „Eingesperrt! Die Förster- Kinder“
Co-Autor: Leonhard Koppelmann
B+R: Viviane Koppelmann
hr2-kultur-Hörspiel-Serie

Was Ist Was Junior – Im Straßenverkehr
B: Viviane Koppelmann
P: Tessloff Verlag

2016
Greg’s Tagebuch – Alles Käse
Hörspielbearbeitung und Regie
P: Bastei Lübbe

2016
Abenteuer & Wissen: Neil Amstrong – Der erste Mensch auf dem Mond
Audio-Book
P: HEADROOM Verlag
R: Theresia Singer

Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street
Hörspiel / 2 Folgen „Die Spur des Teufels“ und „Der letzte Tanz“ (Regie in Zusammenarbeit mit Felix Partenzi)
P: Deutscher Audio Verlag
R: Viviane Koppelmann

2015
Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street
Hörspiel / 2 Folgen „Das Rätsel von Musgrave Abbey“, „Ein Fluch in Rosarot“
P: Deutscher Audio Verlag
R: Viviane Koppelmann
Nominierung Deutscher Hörbuchpreis – Die Longlist: Kategorie: Beste Unterhaltung für „Ein Fluch in rosarot“

Gregs Tagebuch 10 – So ein Mist!
Hörspiel
Bearbeitung nach dem Roman von Jeff Kinney
P: Bastei Lübbe
R: Theresia Singer

Abenteuer & Wissen: Graf Zeppelin – Das Wunder von Echterdingen
Audio-Book
P: HEADROOM Verlag
R: Theresia Singer