Klaus Arriens

Drehbuchautor

Klaus Arriens studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte in Freiburg i.Br. und schloss sein Studium mit der Veröffentlichung „Wahrheit und Wirklichkeit im Film: Philosophie des Dokumentarfilms“ ab. Seit 2000 hat er über 90 Seriendrehbücher geschrieben, unter anderem für Notruf Hafenkante, SOKO Stuttgart, Letzte Spur Berlin, In aller Freundschaft, alphateam u.a.
Seit 2014 engagiert er sich verstärkt in der eigenen Serienentwicklung.

 

FILMOGRAPHIE

2020
Schneller als die Angst (AT)
TV-Miniserie
Idee / Konzept / 6 Folgen
Co-Autor: Thomas Wilke
P: Rowboat Filmproduktion / MDR / ARD Degeto
R: Florian Baxmeyer

Letzte Spur Berlin
TV-Serie / “Dämonen”
Co-Autor: Thomas Wilke
P: Novafilm Fernsehproduktion GmbH / ZDF
R: Thomas Nennstiel

2010 – 2017
SOKO Stuttgart
TV-Serie / 20 Folgen
Co-Autor: Thomas Wilke
P: Bavaria Film
R: Rainer Matsutani, Gero Weinreuter, Käthe Niemeyer, Daniel Helfer u.v.a.

2005 – 2010
In aller Freundschaft
TV-Serie / 15 Folgen
Co-Autor: Thomas Wilke
P: Saxonia Media Filmproduktion
R: Esther Wenger, Jürgen Brauer, Olaf Götz, Mathias Luther u.v.a.

2003-2019
Notruf Hafenkante
TV-Serie / 54 Folgen
Co-Autor: Thomas Wilke
P: Letterbox Filmproduktion / ZDF
R: Felix Ahrens, Dietmar Klein, Lena Knauss, Dustin Loose, Marian Westholzer, Oliver Liliensiek,
Bodo Schwarz u.v.a.

2002 – 2006
Absolut das Leben
TV-Serie / “Alleingänge” , “Rivalen”
P: Multimedia Film- und Fernsehproduktions GmbH
R: Guido Pieters

2002
St. Angela
TV-Serie / “Zuviel des Guten”, “Bittere Wahrheit”, “Die Waffen der Frauen”
Co-Autor: Thomas Wilke
R: Sebastian Monk, John Delbridge

2001
Streit um drei
TV-Serie / “Police Academy”, “Offene Rechnung”
R: Hartwig van der Neut, Michael G. Kiesselbach