Nina Bohlmann

Drehbuchautorin

Nina Bohlmann lebt in Hamburg und arbeitet seit 1989 für Film- und Fernsehproduktionen. 2000 begann sie parallel zu ihrer Arbeit als Produzentin mit dem Schreiben von Drehbüchern und gründete 2001 mit Babette Schröder die magnolia Filmproduktion. Für den Fernsehfilm Kuckuckszeit – nach einem Drehbuch von Nina Bohlmann – wurde magnolia 2007 in Hamburg mit dem TV-Produzentenpreis ausgezeichnet. Außerdem erhielt der von magnolia entwickelte und mit Österreich koproduzierte Film Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky 2008 den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film. Inzwischen arbeitet Nina Bohlmann ausschließlich als Drehbuchautorin und war zuletzt in der ARD mit den TV-Komödien Urlaub mit Mama und Scheidung für Anfänger präsent.

 

FILMOGRAPHIE

2021
Klimawandel für Anfänger
(AT)
TV-Film
P: itv / ARD Degeto
R: Tomy Wigand

2020
Sportabzeichen für Anfänger
TV-Film
P: itv / ARD Degeto
R: Thomas Roth

2019
Suche Mann für meine Tochter (AT)
TV-Film
P: itv / ARD Degeto
In Entwicklung

2018
Urlaub mit Mama
TV-Film
P: Letterbox / ARD Degeto
R: Florian Froschmayer

Scheidung für Anfänger
TV-Komödie
P: itv / ARD Degeto
R: Thorsten M. Schmidt

2016 – 2017
Eltern allein zu Haus
TV-Dreiteiler
P: Aspekt Telefilm / ARD Degeto
R: Josh Broecker

2013
Mein gebrauchter Mann
TV-Film
P: Constantin TV / ZDF
R: Lars Jessen

2012
Tür an Tür
TV-Film
P: Cinecentrum Berlin / NDR
R: Matthias Steurer

2007-2011
Notruf Hafenkante
TV-Serie, 12 Folgen
gemeinsam mit Nina Weger
P: Studio Hamburg / ZDF

2006
Kuckuckszeit
TV-Film nach einer Vorlage von Inès Keerl
P: magnolia Film / NDR
R: Johannes Fabrick

2005
Alles über Anna
TV-Serie, 2 Folgen
gemeinsam mit Nina Weger
P: Network Movie Köln / ZDF

2002-2004
Edel & Starck
TV-Serie, 3 Folgen; gemeinsam mit Nina Weger
P: Phoenix Film / Sat.1

2000
Absolut das Leben
TV-Serie, 3 Folgen
gemeinsam mit Nina Weger
P: Multimedia / NDR