Maria Hilbert

Drehbuchautorin

Maria Hilbert wurde 1992 in Berlin geboren. Nach diversen Praktika beim Radio, Musikmanagement und Film- und Werbeproduktionen begann sie 2012 ihr Drehbuchstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg, wo sie 2014 mit dem PrimeTime Preis (ausgeschrieben von Pro7Sat.1, dem Land Baden-Württemberg, der MFG und der Filmakademie Baden-Württemberg) ausgezeichnet wurde. 2016 absolvierte sie ein Production & Development Work Scheme bei der Londoner Produktionsfirma FilmWave und kehrte dann nach 5-monatigem Auslandsaufenthalt nach Ludwigsburg zurück. Dort machte sie im Frühjahr 2018 ihr Diplom mit dem Langfilm-Drehbuch Sieben Sekunden. Inzwischen lebt und arbeitet sie als Autorin in ihrer alten Heimat Berlin und ist in diversen Writers‘ Rooms anzutreffen.

FILMOGRAPHIE

2021
52 Pranks (AT)
TV-Serie
Co-Autorin: Sarah Bergmann
P: Producers at Work / KiKa
In Entwicklung

2020
Wir sind jetzt
TV Serie / 2. Staffel, 1 Folge
P: Producers at Work / RTL II
R: Christian Klandt

Sieben Sekunden
Spielfilm
Diplom-Drehbuch
P: WHee Film
In Entwicklung
Shortlist zum Deutschen
Nachwuchs-Drehbuchpreis

6 Stunden
TV-Film
P: Saxonia / ARD
In Entwicklung

Meine unperfekte Familie (AT)
Familienserie / Konzept + 2 Folgen
Co-Autor: Jan Friedhoff
P: Producers At Work
In Entwicklung

2019
How to grow up (AT)
Serienkonzept nach einer Idee von Julia Engelmann
Writers’ Room
P: UFA
In Entwicklung

2018
Hinterher
Pilotfolge der Webserie
P: UFA X / SWR
Webfest Berlin 2018 – „Berlin Selection Award“

2014
Wollen

Kurzfilm Animation
Regie, Drehbuch, Produktion, Szenenbild, Animation
Co-Arbeit mit Sarah Bergmann, Filmakademie
Nominiert für Bester Animationsfilm,
Filmschau B-W 2015

2013
Dornröschen
Kurzfilm
Drehbuch, Regie, Produktion
Co-Arbeit mit Svenja Baumgärtner, Filmakademie
Nominiert u.a. für Bester Kurzfilm, Max Ophüls Preis 2014

Baumeln
Kurzfilm Animation
Regie, Drehbuch, Produktion, Szenenbild, Animation
Co-Arbeit mit Matisse Gonzalez, Filmakademie