Drehbuchautoren & Filmprojekte

Premieren
28. Juni 2014

"Ein neues Leben"(AT) von Florian Hanig, Sandra Nettelbeck und Andreas Kleinert, hat beim Filmfest München premiere, dort wird der Film am 29.06.2014 noch einmal gezeigt. Außerdem läuft "Ein neues Leben" im Wettbewerb beim "Festival des deutschen Films" in Ludwigshafen am 2.+3.+4.+6.7.2014. Regie hat Andreas Kleinert geführt. Dieser Film wurde für den BR/ Redaktion Cornelia Ackers von der Roxy Film produziert. Die Produzenten sind Annie Brunner, Andreas Richter und Ursula Woerner. In den Hauptrollen sind Julia Jentsch und Robert Kuchenbuch zu sehen.

14. August 2014
Kinostart "Saphirblau", die Fortsetzung von "Rubinrot", nach dem Bestseller von Kerstin Gier. Felix Fuchsteiner und Katharina Schöde führten Regie und pruduzierten mit ihrer mem-film zusammen mit Tele München, Lieblingsfilm und Geißendörfer. In den Hauptrollen sind wieder Maria Ehrich und Jannis Niewöhner bei ihrem Sprung durch die Zeiten zu sehen. Außerdem spielen Josefine Preuß, Florian Bartholomäi, Katharina Thalbach und Rüdiger Vogler mit.


On Screen
08. Mai.2014

Um 20:15 wird in der ARD "ZORN- Tod und Regen" ausgestrahlt. Das filmkombinat Nordost adaptierte im Auftrag des MDR und der ARD den gleichnamigen Roman von Stephan Ludwig. Regie führte Mark Schlichter, der auch mit Stephan Ludwig zusammen das Drehbuch geschrieben hat.

06. April 2014

"Die Müttermafia" wird um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Die U5 Filmproduktion, Karl-Eberhard Schäfer und Norbert Walter, produzierten den Bestseller von Kerstin Gier. Die zuständige Redakteurin beim ZDF ist Frau Nele Willaert. Annette Frier hat die Hauptrolle übernommen, Tomy Wiegand führte Regie. In weiteren Rollen sind u.a. Tim Bergmann, Roeland Wiesnekker, Eva Löbau und Chiara Schoras zu sehen.

29. Januar 2014

Die Komödie "Kückückskind" von Florian Hanig wird um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. In den Hauptrollen spielen Natalia Wörner, Adnan Maral, Ava Celik und Robert Alexander Baer. Regie führte Christoph Schnee und produziert wurde dieser Film von DOR-Film, Produzenten Eva Holtmann und Kurt Stocker. Redakteurin beim ZDF ist Rita Nasser.


In Produktion / In Produktionsvorbereitung

Eine neue Folge "Notruf Hafenkante" wird von Andreas Dirr geschrieben, diese trägt den Titel "Bis zum Umfallen". "Notruf Hafenkante" wird von Studio Hamburg produziert, die ausführende Produzentin dieser Serie ist Ines Karp.

Die Dreharbeiten zu "Das Traumschiff - Mauritius" sind abgeschlossen. Das Drehbuch für die Episode "Kuckucksei" hat Barbara Engelke geschrieben. Die ZDF Auftragsproduktion wird von der Polyphon produziert, die zuständige Redakteurin beim ZDF ist Andrea Klingenschmitt und der ausführende Produzent ist Wolfgang Rademann. Regie führt Hans Jürgen Tögel.


Barbara Engelke hat das Drehbuch für "Kreuzfahrt ins Glück - Dubai" geschrieben. Die Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft produziert diese Folge für das ZDF, Redaktion Andrea Klingenschmitt. Der Produzent ist Wolfgang Rademann und Regie wird von Stefan Bartmann geführt. Die Dreharbeiten laufen bereits.


Andreas Dirr hat für die OPAL Filmproduktion die Folge "Küstenwache - Hexenloch (AT)" geschrieben. Regie führt Raoul W. Heimrich. Der ausführende Produzent ist Alexander von Hohenthal. Diese Folge wird gerade gedreht.

Die all in production GmbH, Produzentin Annette Reeker, produziert im Auftrag des ZDF den Fernsehfilm der Woche "Meine Frau, Ihr Traummann und ich". Das Drehbuch hat Georg Weber geschrieben. Gedreht wird in München und in Griechenland unter der Regie von Walter Weber. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum. In den Hauptrollen werden Ulrike Kriener und Axel Milberg zu sehen sein, außerdem stehen August Zirner, Ulrike Tscharre, Katharina Lorenz, Hendrik Duryn und viele andere vor der Kamera.

Andreas Dirr hat eine neue Folge der Serie "Notruf Hafenkante" geschrieben. Die Folge "Notruf Hafenkante - Diebe!" wurde im September gedreht, Regisseur ist Oren Schmuckler.
"Notruf Hafenkante" wird von Studio Hamburg produziert, die ausführende Produzentin dieser Serie ist Ines Karp. Ausstrahlung vorraussichtlich Herbst 2014.



optionierte Titel
"Löffelchenliebe" von Julia Kaufhold wurde von der NFP optioniert.

"Weibersommer" von Heike Wanner ist unter Option von der NFP.

"Die kleine Dame"  Kinderbuchreihe von Stefanie Taschinski wurde von Henning Kamm/ Detailfilm optioniert und soll für das Kino produziert werden.

Dieses Projekt hat bereits Drehbuchförderung von der FFHSH bekommen

Die NFP hat den Titel "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier unter Option.

"Die Patin" der 2. Teil der "Müttermafia" von Kerstin Gier ist von der U5/ 
Karl-Eberhard Schäfer und Norbert Walter optioniert.

"ZORN- Band 2 und Band 3" von Stephan Ludwig sind von dem Filmkombinat Nordost unter Option.

"Smaragdgrün" der 3. Band der "Rubinrot" Trilogie von Kerstin Gier ist unter Option von
Lieblingsfilm

"Ach Du fröhliche" von Ralf Günther wurde von der ATF/ Wolfgang Esser optioniert.







 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Bücher

SILBER - das zweite Buch der Träume
Kerstin Gier
Fischer FJB

40 STUNDEN
Kathrin Lange
Blanvalet
 
DER ZITRONENGARTEN
Helena Marten
Diana Verlag

DEN HOF MACH ICH MIR SELBST
Isabel Aue mit Sabine Eichhorst
Heyne Verlag

DIE JASMINSCHWESTERN
Corina Bomann
Ullstein Buchverlage



 

Agentur und Events

Wir begrüßen herzlich Michael Hofmann als neuen Drehbuchautor in der Agentur!

 

Als neue Autorinnen im Bereich Roman / Sachbuch begrüßen wir Maike van den Boom und Martina Rosenberg. (Die Autorenseiten auf der Homepage sind in Arbeit)

 
Am 11. August ist die Filmpremiere des Kinofilm Saphirblau von Kerstin Gier in Köln, am 12. August in München. Der deutschlandweite Kinostart ist der 14. August 2014. Die Regie führte Felix Fuchssteiner, das Drehbuch schrieb Katharina Schöde.